Staff

of the Institute of Conflict Research



Mag.a Dr.in Brigitte Halbmayr

studies in sociology and political science at the University of Vienna (Mag.a rer.soc.oec., Dr.in phil.). Employed at the IKF since 1992. Lecturer at the University of Vienna.

Main research topics: racism, right wing extremism, National Socialism and Holocaust, oral history, integration, gender studies.

Email

Publications:

Books:

Zeitlebens konsequent: Hermann Langbein (1912-1995). Eine politische Biografie. Wien: Braumüller Verlag 2012. http://www.braumueller.at/shop/catalog/product_info.php?products_id=2252&osCsid=fdbb2453015c6fd03edd7b2d2be40c41&navsection=2

Integration and Diversity in Education in Europe. Bringing Disaffected Youth to Policymaking. International Overview. Open Society Foundations: New York 2010.

Das Privileg der Unsichtbarkeit. Rassismus unter dem Blickwinkel von Weißsein und Dominanzkultur, gemeinsam mit Helga Amesberger, Wien: Braumüller Verlag 2008.

Helga Amesbergerová / Katrin Auerová / Brigitte Halbmayerová: Sexualizované násilí. Ženské zkušenosti z nacistických koncnetračních táborů, s esejí Elfriede Jelinkekové, Přeložil Eduard Světlík, Praha 2005.

Sexualisierte Gewalt. Weibliche Erfahrungen in NS- Konzentrationslagern, gemeinsam mit Helga Amesberger und Katrin Auer; Wien: Mandelbaum Verlag 2004.

Rechtsextreme Parteien - eine mögliche Heimat für Frauen?, gemeinsam mit Helga Amesberger, Opladen: Leske + Budrich, 2002.

Vom Leben und Überleben - Wege nach Ravensbrück. Das Frauenkonzentrationslager in der Erinnerung. Band 1: Dokumentation und Analyse, Band 2: Lebensgeschichten, gemeinsam mit Helga Amesberger, Wien: Promedia Verlag 2001.

Rassismen. Ausgewählte Analysen afrikanisch-amerikanischer Wissenschafterinnen, gemeinsam mit Helga Amesberger. Reihe Konfliktforschung, Wien: Wilhelm Braumüller Verlag, Wien 1998.

"Schindlers Liste" macht Schule. Spielfilme als Instrument politischer Bildung an österreichischen Schulen - eine Fallstudie, gemeinsam mit Helga Amesberger, Studienreihe Konfliktforschung, Braumüller-Verlag, Wien 1995.

Contributions in books and journals:

Frauen im „Männerlager“. Das KZ Mauthausen als Durchgangs- und Evakuierungsort für Frauen, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: Bundesministerium für Inneres (Hg.): KZ-Gedenkstätte Mauthausen / Mauthausen Memorial 2010, Wien 2011, 31-42.

Women in Prisoners' Brothels in Nazi Germany, in: David Wingeate Pike (ed.): Crimes against Women, New York 2010, 109-116.

Las dificultades de interpreter con métodos de Historia Oral, in: Historia antropoligía y Fuentes orales, 43/2010: Mundos intangibles, Barcelona 2010, 157-169.

Frauen im „Männerlager“. Das KZ Mauthausen als Durchgangs- und Evakuierungsort für Frauen, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: Bundesministerium für Inneres (Hg.): KZ-Gedenkstätte Mauthausen / Mauthausen Memorial 2010, Wien 2011, 31-42.
Women in Prisoners' Brothels in Nazi Germany, in: David Wingeate Pike (ed.): Crimes against Women, New York 2010, 109-116.
Las dificultades de interpreter con métodos de Historia Oral, in: Historia antropoligía y Fuentes orales, 43/2010: Mundos intangibles, Barcelona 2010, 157-169.

Sexualized Violence against Women during Nazi "racial" persecution, in: Sonja M. Hedgepeth / Rochelle G. Saidel (Hg.): Sexual Violence against Jewish Women during the Holocaust, Waltham, Massachusetts 2010, 29-44.

Die Gestaltungsmatrix - ein Modell zur integrativen Praxis, gemeinsam mit Sabine Aydt, Leo Baumfeld, Karin Bischof und Franjo Steiner, in: Herbert Langthaler (Hg.): Integration in Österreich. Sozialwissenschaftliche Befunde, Innsbruck - Wien - Bozen 2010, 209- 228.

Sexualisierte Gewalt während der nationalsozialistischen Verfolgung - die Bedeutung von Sexismus und Rassismus, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: Österreich in Geschichte und Literatur (mit Geographie), 54. Jahrgang, Heft 3, 2010, 204-219.

Weißsein und Dominanzkultur - Erklärungsansätze für die Beständigkeit von Rassismus, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: Sir Peter Ustinov Institut (Hg.): "Rasse" - eine soziale und politische Konstruktion. Strukturen und Phänomene des Vorurteils Rassismus, Wien 2010, 45-55.

Kinder und Jugendliche im Konzentrationslager - Verfolgungsumstände, Überlebenschancen und Schicksale. In: Bundesjugendvertretung (Hg.): Geraubte Kindheit. Kinder und Jugendliche im Nationalsozialismus. Wien 2010, 125-136.

Das war eine Selbstverständlichkeit, dass wir da geholfen haben." Die Fallschirmagenten Albert Huttary und Josef Zettler und ihre UnterstützerInnen - ein Fallbeispiel. In: Dokumentatisonsarchiv des österreichischen Widerstands (Hg.) Jahrbuch 2009, Schwerpunkt: Bewaffneter Widerstand - Widerstand im Militär. Wien 2009, 176-204.

Sekundäranalyse qualitativer Daten aus lebensgeschichtlichen Interviews. Reflexionen zu einigen zentralen Herausforderungen. In: BIOS - Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen, 21. Jahrgang, Heft 2/2008, 256-267.

The Ethics of Oral History - Expectations, Responsibilities, and Dissociations, in: Marta Kurkowska-Budzan / Krzysztof Zamorski (Hg.): Oral History. The challenges of dialogue, Studies in Narrative 10, Amsterdam: John Benjamins Publishing Company 2009, 195-203.

Sexualisierte Gewalt gegen Frauen während der NS-Verfolgung, in: Elke Frietsch / Christina Herkommer (Hg.): Nationalsozialismus und Geschlecht. Zur Politisierung und Ästhetisierung von Körper, „Rasse“ und Sexualität im „Dritten Reich“ und nach 1945, Bielefeld 2008, 141-154.

Sex-Zwangsarbeit in NS-Konzentrationslagern. Fakten, Mythen und Positionen, in: Insa Eschebach / Regina Mühlhäuser: Krieg und Geschlecht. Sexuelle Gewalt im Krieg und Sex-Zwangsarbeit in NS-Konzentrationslagern, Berlin 2008, 127-145.

Weibliche Häftlinge im KZ Mauthausen und seinen Außenlagern - Ein Werkstattbericht, gemeinsam mit Helga Amesberger und Kerstin Lercher, in: Bundesministerium für Inneres (Hg.): KZ-Gedenkstätte Mauthausen / Mauthausen Memorial 2007: Forschung - Dokumentation - Information, Wien 2008, 30-35.

Sexuelle Ausbeutung von Frauen im KZ-System am Beispiel von Sexzwangsarbeit, in: Andreas Baumgartner / Ingrid Bauz / Jean-Marie Winkler (Hg): Zwischen Mutterkreuz und Gaskammer. Täterinnen und Mitläuferinnen oder Widerstand und Verfolgung? Beiträge zum Internationalen Symposium Frauen im KZ-Mauthausen am 4. Mai 2006, Wien 2008, 95-102.

Nazi Differentiations Mattered: Ideological Intersections of Sexualized Violence during National Socialist Persecution, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: Hertzog, Esther (ed.): Life, Death and Sacrifice. Women and Family in the Holocaust, Jerusalem/New York 2008, 181-196.

"Ideological Intersections of Sexualized Violence During Nazi Persecution", gemeinsam mit Helga Amesberger, in Grzinic Marina / Reitsamer Rosa (eds.): New Feminism. Worlds of Feminism, Queer and Networking Conditions, Wien 2008, 290-297.

"Die Liebe ist ein seltsames Spiel" - Weibliche Vergesellschaftung in Liebesverhältnissen, gemeinsam mit Helga Amesberger, Claudia Dietl und Gundula Ludwig, in: Das Argument 273, Liebesverhältnisse, 49. Jg., Heft 5/6, 2007, Hamburg 2007, 163-177.

Integration in Niederösterreich - Beobachtungen zur Entstehung eines neuen Politikfeldes im kommunalen Kontext und empirische Befunde, gemeinsam mit Karin Bischof, Kerstin Lercher und Barbara Liegl, in: Fassmann, Heinz (Hg.): 2. Österreichischer Migrations- und Integrationsbericht 2001-2006, Klagenfurt/Celovec 2007, 351-355.

Namentliche Erfassung der ehemals inhaftierten ÖsterreicherInnen im Konzentrationslager Ravensbrück, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (Hg.): Jahrbuch 2007, zum Schwerpunkt: Namentliche Erfassung von NS-Opfern, Wien 2007, 64-83.

Integration als kommunales Politikfeld - Entstehungsbedingungen, Problemlagen und Modelle, gemeinsam mit Karin Bischof, Kerstin Lercher und Barbara Liegl, in: SWS-Rundschau, Heft 2/2007, 42. Jg., Wien 2007, 164-185.

Opfer der politischen Verfolgung, gemeinsam mit Helga Amesberger, Heimo Halbrainer und Kerstin Lercher, in: Cäsar, Maria / Halbrainer, Heimo (Hg.): „Die im Dunkeln sieht man doch“. Frauen im Widerstand - Verfolgung von Frauen in der Steiermark, Graz 2007, 175-185.

Emigration - Flucht - Vertreibung. Migrationsbewegungen österreichischer Jüdinnen und Juden nach Palästina 1934 bis 1948, in: Flucht aus Österreich. Edition INW, Wien 2006, 29-98.

NS-Verfolgung und sexualisierte Gewalt gegen Frauen, in: Gstettner, Peter (Hg.): Mauthausen und andere Orte. Narben - Wunden - Erinnerungen, schulheft 121/2006, Innsbruck - Wien - Bozen, 27-39.

Le Camp de Concentration de Mauthausen dans le souvenir de 800 survivant(e)s, gemeinsam mit Helga Amesberger und Gerhard Botz, in: Centre d’Etudes et de Documentation - Fondation Auschwitz, Bruxelles : Cahier international sur le témoignage audiovisuel, No 12, juin 2006, 57-74.

Des stratégies municipales d’intégration et de lutte contre les discriminations: une étude de cas autrichienne, gemeinsam mit Karin Bischof, in : Boucher, Manuel (Hg.) : Discriminations et Ethnicisation. Combattre le racisme en Europe, La Tour d’Aigues 2005, 330-349.

La recherche, un outil de base vers l’antidiscrimination. Comparaison et conclusion, in : Boucher, Manuel (Hg.) : Discriminations et Ethnicisation. Combattre le racisme en Europe, La Tour d’Aigues 2005, 395-402.

Race/ "Rasse" und Whiteness - Adäquate Begriffe zur Analyse gesellschaftlicher Ungleichheit? Gemeinsam mit Helga Amesberger, in: l’homme. Europäische Zeitschrift für feministische Geschichtswissenschaft, 16. Jg./2 (2005): Whiteness, 135-143.

Arbeitskommando "Sonderbau". Zur Bedeutung und Funktion von Bordellen im KZ, in: Dachauer Hefte. Studien und Dokumente zur Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager, 21. Jg., Heft 21: Häftlingsgesellschaft. Dachau 2005, 217-236.

Sexzwangsarbeit in NS-Konzentrationslagern, in: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (Hg.): Jahrbuch 2005, zum Schwerpunkt: Frauen in Widerstand und Verfolgung, Wien: LIT-Verlag, 96-115.

Sexualised Violence against women during Nazi persecution and its impacts on the ‘life after’, gemeinsam mit Helga Amesberger und Katrin Auer: in: Steinert, Johannes-Dieter/ Weber-Newth, Inge (Hg.): Beyond Camps and Forced Labour, Osnabrück 2004.

Kommunikation - Macht - Geschlecht. Die Thematisierung von sexualisierter Gewalt in Interviews mit weiblichen und männlichen KZ-Überlebenden, in: >Kunst>Kommunikation>Macht. Sechster Österreichischer Zeitgeschichtetag 2003. Innsbruck-Wien-München-Bozen 2004.

Sexualisierte Gewalt im Kontext nationalsozialistischer Verfolgung, gemeinsam mit Helga Amesberger und Katrin Auer, in: Zeitschrift für Genozidforschung. 5. Jg., Heft 1/2004, 40-65.

“Zeitzeugen- und Zeitzeuginnenprojekt Mauthausen“ („Mauthausen Survivors Documentation Project - MSDP). Genese, Projektstruktur und erste Ergebnisse, gemeinsam mit Helga Amesberger und Gerhard Botz; in: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (Hg.): Jahrbuch 2004. Schwerpunkt Mauthausen, Münster 2004, 30-67

"Mauthausen“ im Gedächtnis der Überlebenden. Das „Mauthausen Survivors Documentation Project“. Gemeinsam mit Helga Amesberger und Gerhard Botz, in: BM für Inneres (Hg.): „Das Gedächtnis von Mauthausen“, Wien 2004, 104- 124.

Das "Mauthausen Survivors Documentation Project“ (MSDP), gemeinsam mit Helga Amesberger und Gerhard Botz, in: BIOS Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen, 16. Jahrgang, Heft 2/2003, 297- 306.

Sexualisierte Gewalt gegen Frauen während der NS-Verfolgung (gemeinsam mit Helga Amesberger und Katrin Auer), in: Context XXI, Nr. 6-7/2003, 7-11.

Gesundheit und medizinische Versorgung von ImmigrantInnen (gemeinsam mit Helga Amesberger und Barbara Liegl), in: Heinz Fassmann / Irene Stacher (Hg.): Österreichischer Migrations- und Integrationsbericht, Klagenfurt 2003, 171-194.

Frauen und rechtsextreme Parteien, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: Eismann, Wolfgang (Hg.): Rechtspopulismus. Österreichische Krankheit oder europäische Normalität?, Wien 2002, 223-242.

Vom Leben nach dem Überleben. Die Lebenssituation von ehemals inhaftierten Österreicherin-nen des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: Lappin, Eleonore / Schneider, Bernhard: Die Lebendigkeit der Geschichte. (Dis-)Kontinuitäten in Diskursen über den Nationalsozialismus, St. Ingbert 2001, 242-253.

„Ich bin nie aus Ravensbrück befreit worden“, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: an.schläge - Feministisches Magazin für Politik, Arbeit und Kultur, Oktober 1999.

"Multiple jeopardy" und die Bedeutung von Differenz in den Analysen afrikanisch-amerikanischer Wissenschafterinnen, gemeinsam mit Helga Amesberger; in: BMWV (Hg.): Materialien zur Frauenforschung, Wien 1999.

Zwischen Israel und Österreich - Illustrierte Neue Welt 1974-1997, gemeinsam mit Katharina Demel, in: Wandlungen und Brüche. Von Herzls "Welt" zur "Illustrierten Neuen Welt" 1897-1997, Wien 1997, 267-332.

Tradition und Neubeginn - Neue Welt und Judenstaat 1948-1974, gemeinsam mit Katharina Demel, in: Wandlungen und Brüche. Von Herzls "Welt" zur "Illustrierten Neuen Welt" 1897-1997, Wien 1997, 175-230.

Verführung oder Entscheidung? Frauen im Dunstkreis rechtsextremer Ideologien, gemeinsam mit Helga Amesberger. In: Fuchs, Brigitte/ Gabrielle Habinger (Hg.): Rassismen & Feminismen. Wien 1996, 126-136.

Korporatismus oder Lobbyismus? Sozialpartnerschaftliche Ansätze in der Republik Slowenien, gemeinsam mit Birgitt Haller, in: SWS-Rundschau, 1/96, 73-93.

Das Medium Spielfilm in Zeitgeschichte und Politischer Bildung am Beispiel von 'Schindlers Liste', gemeinsam mit Helga Amesberger, in: ÖZP, Heft 1/1996, 61-66.

Schindlers Liste, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: Kontraste, Nr. 83, Mai 1995.

Rechtsextremismus - ein Männerproblem?, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: an.schläge - Feministisches Magazin für Politik, Arbeit und Kultur, Mai 1994.

Jugend und Gewalt, in: Störfaktor, Zeitschrift für kritische PsychologInnen, 4/93, 7-22.

Braune Verlockungen. Frauen und Rechsextremismus, gemeinsam mit Helga Amesberger, in: Frauensolidarität Nr. 46, 4/1993, 26-28, als auch in: Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 19.Jg, Heft 1/94, 93-98.

Completed Projects

Ehemaliges Konzentrationslager Gusen/St. Georgen, Denkmale und Standortentwicklung (2012)

Geschichtsbuch Mitteleuropa (2012)

Zeitlebens konsequent. Hermann Langbein (1912-1995). Eine politische Biographie (2011)

Communities in Dialogue: How to bring People at the Margins into Policy Making (2011)

"Integration and Diversity in Education in Europe" - International Overview (2010)

Weibliche Häftlinge im KZ Mauthausen und seinen Außenlagern (Hauptstudie) (2010)

Integrationspartnerschaft Steiermark - Leitbild- und Strategieentwicklung (2010)

(Szenario:i) Ein Beratungsangebot zur Szenarioentwicklung in der kommunalen Integrationspolitik (2010)

Namentliche Erfassung der ehemals inhaftierten ÖsterreicherInnen im KZ Ravensbrück - Ausweitung der Archivrecherchen (2009)

Ehemalige weibliche Häftlinge (in Nebenlagern) des KZ Mauthausen (Pilotstudie) (2008)

Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück (2007)

Integrationsleitbild Niederösterreich - Evaluierung und Grundlagenerhebung (2007)

Dokumentation der Geschichte der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück (2006)

Integration im ländlichen Raum (2006)

Forschungsdokumentation "Fremdenfeindlichkeit in Österreich" / 3 (2006)

Stimmungsbild - Erhebung von Problem- und Bedürfnislagen der niederösterreichischen Gemeinden in Bezug auf Integration (2005)

Die namentliche Erfassung der ehemaligen Wiener Inhaftierten im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück (2005)

"Das neue Österreich" - Die Ausstellung zum Staatsvertragsjubiläum 1955/2005 (2005)

"Verschiedene Herkunft - gemeinsame Zukunft. Strategien und Maßnahmen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit" - Aktion 2 und 3 (2005)

Das Privileg der Unsichtbarkeit (2005)

Prävention Postpartaler Depression (2004)

Emigration - Flucht - Vertreibung. Migrationsbewegungen österreichischer Jüdinnen und Juden nach Palästina 1934-1948 (2004)

ZeitzeugInnenprojekt KZ-Gedenkstätte Mauthausen / Mauthausen Survivors Documentation Project (2003)

Sexuelle Gewalt gegen Verfolgte des Nationalsozialismus (2003)

Verschiedene Herkunft - gemeinsame Zukunft. Strategien und Maßnahmen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit - Aktion 1 (2002)

Handbuch "Bericht über Migration und Integration in Österreich" Kapitel 8 (2002)

Zugewanderte PatientInnen im Wiener Gesundheitssystem (2001)

Alleinerzieherinnen in Wien (2001)

Forschungsdokumentation "Fremdenfeindlichkeit in Österreich"/2 (2001)

Rechtsextreme Parteien - eine mögliche Heimat für Frauen? (2000)

Lebenserinnerungen.Eine Dokumentation über die inhaftierten Österreicherinnen im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück (2000)

Integrationsindikatoren.Zur Nachhaltigkeit der Wiener Integrationspolitik (2000)

Begleitstudie zur Implementierung des Bundesgesetzes zum Schutz vor Gewalt in der Familie (1999)

Bedarfserhebung - Maßnahmen für weibliche Prostituierte in Wien (1999)

Nationalsozialistische Tendenzen in Österreich in den 90er Jahren (1998)

Bedürfnisstrukturen und Wohnrealität (1997)

Forschungsdokumentation zum Thema Fremdenfeindlichkeit in Österreich (1997)

Gesellschaftliche Dynamik im Grenzraum Österreich-Slowakei (1997)

Rassismen & Feminismen. Ausgewählte Analysen afrikanisch-amerikanischer Wissenschafterinnen und ihre Bedeutung für Österreich (1996)

100 Jahre Illustrierte Neue Welt. Geschichte einer Zeitschrift (1996)

Die gesellschaftspolitische Situation der österreichischen Versicherungswirtschaft (1995)

Grenzüberschreitung Wien - Bratislava. Zur politischen Dynamik einer urbanen Zusammenarbeit (1995)